Sortieranlage REDI

Investition mit Weitblick für eine saubere Zukunft

Mit umweltpolitischem Weitblick nahmen die Geschäftsführer zum 50. Firmenjubiläum eine beachtliche Investition in Angriff: Sie begannen in der Epplestraße 182-192 mit dem Bau einer modernen Sortieranlage, die im Sommer 1996 fertig gestellt wurde.

In der Sortieranlage REDI können sämtliche Abfallmaterialien, wie Baustellenmischabfall und Gewerbeabfall sortiert in die entsprechenden Wiederverwertungsanlagen gebracht werden, um sie als Rohstoffe in den natürlichen Kreislauf zurückzuführen

Jetzt unverbindlich anfragen!

    1. Diese Seite wird zur Sicherheit mit SSL-TLS übertragen und kann von Dritten nicht gelesen werden.
    2. Zur Beantwortung Ihrer Nachricht per E-Mail, speichern wir Ihre Daten. Für andere Zwecke werden die Daten nicht verwendet und auch nicht an Dritte weitergeleitet. Sie können die Speicherung unter der im Impressum eingetragenen E-Mail Adresse jederzeit widerrufen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.